Rad

Kletzenbirn-Radroute

Höhenprofil

11,43 km Länge

Tourendaten

  • Schwierigkeit: mittel
  • Strecke: 11,43 km
  • Aufstieg: 214 Hm
  • Abstieg: 214 Hm
  • Dauer: 1:00 h
  • Niedrigster Punkt: 296 m
  • Höchster Punkt: 444 m

Eigenschaften

  • Rundtour
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit
  • kulturell / historisch
  • geologische Highlights
  • botanische Highlights
  • Geheimtipp
  • Gipfel-Tour

Details für: Kletzenbirn-Radroute

Kurzbeschreibung

Kurze E-Bike-Tour durch das hügelige Mostviertel.

Beschreibung

Eine Radroute durch das "g´schupfte Mostviertel" wie die Einheimischen sagen. Hügel rauf und runter, vorbei bei den Vierkanthöfen und Birnbaumzeilen, durch Waldabschnitte und saftige Wiesen. Diese Radroute lässt sich am besten mit dem E-Bike befahren, oder ist geeignet für ambitionierte RadsportlerInnen.

Die Route beginnt in Neuhofen an der Ybbs und beginnt zuerst leicht bis zum RelaxResort Kotmühle und dann geht’s rauf nach Schlickenreith und weiter zum Mostheurigen Reikersdorfer, der bekannt ist für seine gedörrten Birnen, eben die "Kletzenbirn" und gedörrte Äpfel. Dann geht’s wieder runter über Wies und Kronberg in Richtung Neuhofen an der Ybbs.  

Hinweis: Die Radroute ist in beide Richtungen beschildert und kann auch in die andere Richtung gefahren werden.

Startpunkt der Tour

Neuhofen an der Ybbs - Ostarrichi Kulturhof im Zentrum

Zielpunkt der Tour

Neuhofen an der Ybbs - Ostarrichi Kulturhof im Zentrum

Wegbeschreibung

Ausgehend vom Ostarrichi Kulturhof in Neuhofen nach Perbersdorf, weiter bis zum RelaxResort Kothmühle. Nach dem Hotel ein Stück durch den Wald und rechts rauf nach Schlickenreith (starke Steigung). Weiter zum Mostheurigen Reikersdorfer und dann wieder bergab über Wies und Kornberg retour zum Ausgangspunkt in Neuhofen an der Ybbs. Bitte beachten Sie beim bergab-fahren das Gefälle!

Die Radroute ist mit dem Schild "Kletzenbirn-Radroute" und einem hellblauen Farbbalken am Schild und auch im Kartenmaterial gekennzeichnet.

Anfahrt

A1 Westautobahn, Ausfahrt Amstetten-West, über B121 nach Hausmening, weiter nach Neuhofen // oder Amstetten - Winklarn - Neuhofen

Parken

Parkplatz Ostarrichi Kulturhof in Neuhofen an der Ybbs

Weitere Infos / Links

www.moststrasse.mostviertel.at/mostradeln

Ausrüstung

E-Bike / Rennrad / Mountainbike, Radhelm, ausreichend Getränke

Sicherheitshinweise

Vorsicht beim Bergabfahren, teilweise starkes Gefälle.

Tipp des Autors

Unbedingt ausreichend Zeit zum Genießen des wunderbaren Ausblicks einplanen.