Mostradeln

Die schönsten Touren, um die Moststraße und die Mostkultur zu erradeln.

Die Mostviertler haben sich auch der Pflege der Radkultur verschrieben. Bei einer Radtour an der Moststraße lassen sich Sport und Genuss bestens verbinden. Einige besonders reizvolle Radrouten führen auf die Spuren der Birnenmostkultur:

  • Herz Mostviertel-Radroute (67 km)
    Für Genuss-Radler und Familien.
    Sakrale Denkmäler und kulturelle Sehenswürdigkeiten auf verkehrsarmen Straßen.
    Die Strecke: Seitenstetten - St. Peter in der Au - Weistrach - Wolfsbach - Aschbach - Biberbach
    Zur Tour!
     
  • Most-Radroute (112 km)
    Für Genuss-Radler.
    Von den Donauauen zu den sanft-hügeligen Ausläufern der Alpen, vorbei an Vierkanthöfen und Mostbirnbaum-Spalieren.
    Die Strecke: Amstetten - Neuhofen - Seitenstetten - Haag - Wallsee - Amstetten
    Zur Tour!
     
  • Mostbaron-Radroute (53 km)
    Für Genuss-Radler.
    Radroute durch die Mostobstkultur, vom MostBirnHaus bis zum Ostarrichi Kulturhof und weiter bis zur Mostelleria (Destillerie Farthofer)
    Die Strecke: Ardagger Stift - Euratsfeld - Neuhofen an der Ybbs - Oed-Öhling - Zeillern - Stephanshart - Ardagger Stift
    Zur Tour!
     
  • Stiftsblick-Radroute (68 km)
    Eine aussichtsreiche Tour durch eine abwechslungsreiche Landschaft und wunderbare Aussichtsplätze.
    Die Strecke: Seitenstetten - St. Peter in der Au - Weistrach - Kürnberg - Ertl - St. Georgen in der Klaus - Biberbach - Seitenstetten
    Zur Tour!
     
  • Ybbstalradweg (107 km)
    Für Genuss-Radler.
    Fluss-Radeln an der Most- und Eisenstraße!
    Die Strecke: Ybbs - Amstetten - Allhartsberg - Waidhofen - Opponitz - Hollenstein/Ybbs - Göstling/Ybbs - Lunz/See
    Zur Tour!

E-Bike Radrouten an der Moststraße

  • Birnenblick-Radroute (37 km)
    Für ambitionierte SportlerInnen und E-Bike-FahrerInnen.
    Als Belohnung wartet eine prächtige Aussicht, am Weg liegen einige genussvolle Einkehrstationen und Moststraße-Wirte
    Die Strecke: Seitenstetten – St. Peter in der Au – Urltal – Tiefenbach – Ertl – Großau – Wieserhöhe - St. Michael am Bruckbach - Seitenstetten
    Zur Tour!
     
  • Kletzenbirn-Radroute (11,5 km)
    Für ambitionierte SportlerInnen und E-Bike FahrerInnen.
    Durch das "g'schupfte" Mostviertel: Hügel rauf und runter, vorbei an Vierkanthöfen und Streuobstwiesen.
    Die Strecke: Perbersdorf - Kothmühle - Schlickenreith - Greinöd - Wies - Kornberg - Niederneuhofen - Perbersdorf
    Zur Tour!
     
  • Kollmitzberg-Radroute (16 km)
    Für ambitionierte SportlerInnen und E-Bike FahrerInnen
    Panoramarunde zur Hl. Ottilie am Kollmitzberg.
    Die Strecke: Ardagger Stift (MostBirnHaus) – Viehdorf – Holzhausen – Kollmitzberg – zur Donau – am Donauradweg nach Ardagger Markt – Ardagger Stift (MostBirnHaus)
    Zur Tour!

All diese Radrouten führen durchs „Land der Mostbirnbäume“. Alle vier verheißen Kraft für die Muskeln, Flügel für den Geist und Balsam für die Seele. Radlerfreundliche Labstationen – wie die Betriebe der Mostbarone, Moststraße-Wirte und Moststraße-Heurigen – liegen gut platziert an allen Strecken. Ebenso zahlreiche Ausflugsziele.

Die „MostRadCard“ beschreibt die schönsten Radrouten an und rund um die Moststraße. Síe kann kostenlos bei Mostviertel Tourismus bestellt werden.

Zur Prospektbestellung!

Radrouten an der Moststraße

E-Biken an der Moststraße, © Mostviertel Tourismus GmbH

Most-Radroute

112,28 km / 617 Hm / 8:00 h / schwierig

Die "Grand Tour" an der Moststraße: Von den Donauauen zu den sanft-hügeligen…

Weiterlesen