St. Pantaleon-Erla

Beschreibung

Der ruhige Erholungsort St. Pantaleon-Erla liegt umgeben von idyllischem Auwald im nord-westlichen Mostviertel direkt an der Donau. Die vier Ortsteile Pyburg, St. Pantaleon, Erla und Klein Erla liegen direkt im Enns-Donauwinkel und sind über die A1 Abfahrt St. Valentin leicht zu erreichen. Sehenswert sind die Pfarrkirche St. Pantaleon mit neugotischem Hochaltar (1470) und romanischer Krypta aus dem 12. Jahrhundert und das Schloss Erla mit der Pfarrkirche Erla aus dem 11. Jhdt.

NEU: Radl-Bruck ins Mostviertel

Über diese Brücke können Donauradweg-Radler verkehrssicher den Ennskanal überqueren. Mit 90 Metern Spannweite auf zwei Pfahlfundamenten ist die dreifeldrige Trogholz-Brücke über den Ennskanal eine besondere Attraktion.
Ihr imposantes Erscheinungsbild stellt das Eintrittstor ins Mostviertel dar.

Standort & Anreise

St. Pantaleon-Erla

Ringstraße 13
A-4303 St. Pantaleon-Erla

Route planen