Auf dem Ybbstal- und Traisental-Radweg eine genussvolle Runde durchs Mostviertel drehen.

Vom Most zum Wein

Radwege im Mostviertel: 7 Nächte | Radrundreise durch das Mostviertel

Anfang und Ende der abwechslungsreichen Runde ist die Landeshauptstadt St. Pölten. Es geht es los durchs Pielachtal nach Melk, entlang des Donauradwegs bis Ybbs. Hier biegt die Tour ab ins Herz des Mostviertels – die Moststraße. Bei der nächsten Station – einem der Mostbarone werden die Spezialitäten des Mostviertels verkostet und natürlich auch der Namensgeber der Region – der Most. Ab hier führt die Runde in die alpinen Bereiche des Mostviertels. Das nächste Etappenziel ist die Stadt der Türme – Waidhofen an der Ybbs. Über den neu eröffneten Ybbstalradweg geht es entlang der Ybbs bis Göstling und dann weiter nach Lunz am See. Die nächste Etappe beginnt mit dem Transfer für die Teilnehmer inkl. Fahrräder von Lunz am See über den Zellerain nach Mariazell. Nach einem Besuch der Basilika und Pirkers Lebkuchenwelt, geht es weiter am Traisental-Radweg bis St. Aegyd am Neuwald. Die Abschlussetappe führt von St. Aegyd durch das Traisental zurück zum Ausgangspunkt St. Pölten.

Inkludierte Leistungen:

  • 7 Nächtigungen inkl. Frühstück im 3* Hotel oder Gasthof
  • Mostjause mit 3 Kostproben
  • Stadtrundgang durch St. Pölten mit Audioguide am Handy
  • Transfer inklusive Fahrrad von Lunz am See nach Mariazell
  • Besichtigung Pirker Lebkuchenwelt, Gratislebkuchen

Preis pro Person:

  • im Doppelzimmer ab € 384,-

Buchbar ab 6 Personen.

Preise exkl. Nächtigungstaxe, Näheres unter: www.niederoesterreich.at/taxen

Angebotszeitraum

  • gültig von 01.05.2018 - 31.10.2018

Angebot anfragen

Vom Most zum Wein anfragen

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage. Gerne prüfen wir für Sie die Verfügbarkeit und erstellen Ihnen ein persönliches Angebot.

Ihre Reisedaten
Ihre Daten