Kollmitzberg

Beschreibung

Kollmitzberg liegt in der Marktgemeinde Ardagger an der Moststraße und gilt – trotz der überschaubaren Seehöhe von 469 m – als einer der schönsten Aussichtspunkte weit und breit.

Pilger, Wanderer, Radfahrer und Naturfreunde genießen hier nahezu freie Sicht in alle Himmelsrichtungen – vom Schneeberg bis zum Traunstein und über das Donauland bis weit ins böhmische Massiv. Zur Mostviertler Birnbaumblüte im Frühling ist im speziellen ein Radausflug auf die Kollmitzberg Panoramarunde empfehlenswert.

Die weithin sichtbare Wallfahrtskirche zur Hl. Ottilie am Kollmitzberg wurde 1260 erstmals erwähnt und gilt bereits seit dem Mittelalter als beliebte Pilgerstätte. Dem „Ottilienwasser“, das unweit der Kirche entspringt, wird seit jeher heilende Wirkung zugeschrieben.

Über die Landesgrenzen hinaus ist der Kollmitzberg vor allem durch den jährlich stattfindenden Kirtag bekannt. Mit rund 300 Ausstellern und 30.000 Besuchern zählt der Kollmitzberger Kirtag zu den größten Veranstaltungen dieser Art in ganz Österreich.

Standort & Anreise

Kollmitzberg

Kollmitzberg
A-3321 Ardagger Markt

Route planen